Christliche Hoffnung im Horizont der reformierten Theologie

Vorträge der Reformierten Sommeruniversität 2016


hrsg. von Matthias Freudenberg

Die Beiträge in dem Sammelband widmen sich einem Thema, das zum Nachdenken über den Tod als Grenze des Lebens nötigt und zugleich die Frage aufwirft, worauf Christinnen und Christen ihren Glauben und ihre Hoffnung jenseits der Grenze des Todes richten können, so Matthias Freudenberg im Vorwort.

Inhalt

Georg Plasger
Eschatologische Erkundungen. Einblicke in Vorstellungen von Gottes Zukunft

Matthias Freudenberg
Letzte Dinge im Leben und in der Theologie Johannes Calvins

Michael Beintker
Die Auferstehung von den Toten auf dem Hintergrund eines neuen Verständnisses von eschatologischer Naherwartung

Georg Plasger
Apokalyptik und Eschatologie nach Karl Barth und Jürgen Moltmann

Arnold Huijgen
Eschatologie bei Oepke Noordmans und Arnold A. van Ruler

Michael Beintker
Gottes Urteil über unser Leben. Das Jüngste Gericht als Stunde der Wahrheit

Christliche Hoffnung im Horizont der reformierten Theologie

Vorträge der Reformierten Sommeruniversität 2016
hrsg. von Matthias Freudenberg

Texte zur reformierten Theologie und Kirche 2
foedus-Verlag, Solingen 2017

ISBN 978 - 3 - 938180 - 54 - 9

10.- Euro

Bestellung über den Buchhandel oder die
Geschäftsstelle des Reformierten Bundes:
info@reformierter-bund.de


 

Werner-Sylten-Preis für christlich-jüdischen Dialog wird erneut verliehen

Ausschreibung zum 80. Jahrestag der Ermordung am 12. August
Zum 80. Jahrestag der Ermordung von Werner Sylten am 12. August schreibt die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) zum siebten Mal den Werner-Sylten-Preis für christlich-jüdischen Dialog aus.

Quelle: EKMD