Archiv


© Pixabay

Diese Seite ist das Archiv der Nachrichten auf der Startseite.

Täglich bringen wir auf unserer Homepage Nachrichten von der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen, den Landeskirchen, Gemeinden - und natürlich von uns, dem Reformierten Bund e.V. Hier lesen Sie, was in den vergangenen Wochen passiert ist. Für spezielle Anfragen nutzen Sie einfach unsere Suchfunktion:

Suche

'Korrekturmöglichkeiten offenhalten'

Rheinland: Kirchenleitung stärkt Gemeinden mit Kirchenasyl
Wie geht es mit der Asylpolitik in Europa weiter? Die neue italienische Regierung will restriktiver gegen zivile Seenotrettung vorgehen. Die EKiR betont deshalb die hohe Bedeutung des Kirchenasyls.

Gemeinsam im Glauben

Lippe: Reformierte Polen-Litauen-Lippe-Konsultation zu russischem Angriffskrieg
Wie lässt sich der Ukrainekrieg gewaltfrei lösen? Und wo liegen eventuell Grenzen? In Litauen sprachen VertreterInnen der Lippischen Landeskirche und der Evangelische-Reformierten Kirchen in Litauen und Polen friedensethische Fragen - kontrovers und aus verschiedenen Blickwinkeln.

'Auf dem Weg hin zum gerechten Frieden'

EKiBa: Landessynode verabschiedet Erklärung zu friedensethischen Herausforderungen
Vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine hat die badische Landessynode intensiv und divers über die kirchliche Position im Spannungsfeld von Krieg und Frieden diskutiert.

'Einheit, die uns Christus schenkt, sichtbar machen'

WGRK strebt engere ökumenische Zusammenarbeit in Rom an
Die Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen (WGRK) wird in Partnerschaft mit der Waldensischen Evangelischen Kirche und der Kirche von Schottland im Jahr 2023 ein ökumenisches Büro in Rom, Italien, eröffnen.

Ja-Wort zu Jesus Christus

Offenbach a. M.: Französisch-Reformierte Gemeinde feiert Jubiläumskonfirmation
Zwölf Jubelkonfis wurden geehrt und gesegnet - bei manchen lag die Konfirmation 65 oder sogar 70 Jahre zurück.

Große Kirche in Leer wird Kirche des Monats

KiBa kürt 'Wahrzeichen' der Stadt
Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland unterstützt Sanierung des Gotteshauses mit 15.000 Euro.

'Verachtet Verhandlungen nicht'

Stimmen zum Reformationstag
In ihrer Predigt am Reformationstag rief EKD-Ratsvorsitzende Annette Kurschus zu Verhandlungen über ein Ende des Ukrainekriegs auf. Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung sprach sich für eine "Kultur der Fürsorglichkeit" aus.
EKD-Ratsvorsitzende Kurschus und Sportbeauftragter Latzel wenden sich an DFB-Präsident: Sorge und Skepsis vor Beginn der Fußball WM.

'Rücknahme der Annexionsentscheidungen, Rückkehr zur Minsker Vereinbarung'

AGDF: Aktivitäten für Waffenstillstand und Verhandlungen unterstützen
Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) plädiert für diplomatische Friedensbemühungen im Ukrainekrieg - ohne „billige Kompromisse“.

Soforthilfe für VEM-Kirche nach Erdbeben auf Sumatra

Rheinland: Deutsche Kirchen unterstützen Opfer im Norden der indonesischen Insel
Mit einer Soforthilfe von insgesamt 17.500 Euro unterstützen die Evangelische Kirche im Rheinland, die Evangelische Kirche von Westfalen, die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck und die Vereinte Evangelische Mission (VEM) die diakonischen Nothilfemaßnahmen indonesischer VEM-Mitgliedskirchen für die Opfer des Erdbebens vom 1. Oktober 2022 auf der Insel Sumatra.
< 21 - 30 (4426) > >>